Sexybookmarks mit CSS

Inzwischen findet sich auf vielen Websites eine Social-Network-Verlinkung.
Wenn man nicht ein fertiges Plugin nutzen möchte, welches zum Beispiel von den Anbietern wie Facebook angeboten wird, kann man sich leicht selbst ein Icon basteln. Weiterlesen